Anfänger: Gegenrechnung richtig verbuchen

Noch ein Problem…

Meine Genossenschaft bekommt eine Rechnung R1 über 100. Ein Mitglied stellt mir noch eine Rechnung R2 über 10 die ich jedoch nicht sofort bezahle. Das das Mitglied von der Rechnung R1 50% bezahlen muss haben ich dem Mitglied folgende Rechnung R3 gestellt:

  1. Posten: 50% von 100 = 50
  2. Posten: Abzug Rechnung R2 = -10
    Total: 40

Kann mir jemand helfen wie ich R1, R2 und R3 buchen muss? Ausserdem haben ich im Programm die Möglichkeit die beiden Posten von R3 einzelnen Konten zuzuweisen… was soll ich da nehmen?

Danke!!

OK, ich probiere es mal selbst…

1. Buchung (Rechnung R1): Aufwand an Bank 100
2. Buchung (Rechnung R2): Unklare Beträge an Bank 10
3. Buchung (Rechnung R3): Bank an Aufwand 50 (1. Posten)
                          Aufwand an Unklare Beträge 10 (2. Posten)

Macht das so Sinn?

Hallo alle. Könnte mir jemand bitte eine Wink geben ob das so machbar wäre?

Danke im Voraus!

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.