Einzelfirma Schadensfall und Versicherungsgutschrift

Ich erledige für eine Freundin die Buchhaltung ihrer Einzelfirma, nicht MwSt. pflichtig.

Sie hatte bei Arbeiten einen Schaden verursacht, der ihr von der Gemeinde berechnet wurde.
Danach wurde ihr eine Gutschrift ihrer Versicherung gutgeschrieben.

Meine Frage: wie genau verbuche ich diese Fälle?
Rechnung: 2000/1020
Gutschrift:1020/ ???

Herzlichen Dank schon im Voraus für eure Hilfe

Tanja

Hoi Tanja

Das würde ich so machen:

Aufwand für Gemeinde an Bank

und wenn die Versicherung zahlt

Bank an Aufwand für Gemeinde

Gruess Hanspeter

Vielen Dank für deine Antwort!

Wünsche Dir ein schönes Wochenende

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.