Falsche Rechnung

Guten Morgen

Wir haben einen Fall und wissen nicht wie damit umgehen:

Wir haben eine RG über einen Betrag von CHF 104.00 erstellt, versehentlich gedruckt (aber nicht abgeschickt), am gleichen Tag wurde die noch auf CHF 0 korrigiert, da diese Ware nicht an Lager war.
Dann kommt ein Kunde die restlichen Waren abholen und er hat die alte Rechnung (wir wollten die vernichten) mitgenommen und bezahlt. Was sollten wir machen?
Die Rechnung ist bei uns auf CHF 0 und bei ihm CHF 104.
Wir dachten, er sollte die Zahlung in Abzug bringen, aber er will eine Gutschrift. Wenn wir eine solche ausstellen, verdoppelt sich dann nicht sein Guthaben auf dem Konto?

Für jegliche Informationen vielen herzlichen Dank!

Guten Tag

Vielen Dank für die Frage im Buchhaltungsforum.
Wenn die Rechnung nicht in der Buchhaltung verbucht wurde, empfehle ich Ihnen den überschüssigen Betrag (CHF 104.00) zurück zu überweisen. Somit haben Sie einen Zahlungseingang und einen Zahlungsausgang welche Sie beide über ein Transferkonto schliessen können.

Ich hoffe, Ihre Frage damit zu beantworten.
Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse
Nora Bouakaz

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.