Gutschrift - Rechnung falsch bezahlt

Hallo,

wir haben eine Rechnung an den falschen Lieferanten bezahlt und nun - einige Tage später - eine Gutschrift erhalten. Gerne würde ich die nun quasi gegen den Aufwand buchen. Aber das darf ich doch eigentlich nicht. Muss ich nun die Zahlung der Rechnung als ausserordentlichen Aufwand buchen und die Rückzahlung als ausserordentlichen Ertrag?

Ich wäre euch für ein Feedback sehr dankbar.

Beste Grüsse
Dido

Hallo Dido

Ich Benutze für solche Fälle ein separates Durchlaufkonto oder Abklärungskonto (bspw. Kto. 1099). Die Variante als Aufwand und die Rückzahlung als Aufwandminderung ist auch möglich.Die Variante als a.o.Aufwand und dann als a.o. Ertrag wäre in diesem Falle hingegen nicht geeignet.

Grüsse
Salvi

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.