Quellensteuern Bruttobetrag berechnen


#1

Ich habe ein Mitarbeiter mit Bruttolohn 4000.00 und 50 CHF als Wäscheentschädigung. Die 50 sind nicht Sozialabzüge relevant aber für die Quellensteuern schon. Wo auf der Liste kann ich die 50.00 erfassen? Damit die Quellensteuern korrekt erfasst werden oder kann man den Quellensteuerabzug nicht manuell steuern?

Danke

@tbraendle


#2

Guten Tag

Besten Dank, dass Sie sich damit gemeldet haben. Derzeit ist dieser Fall in unserem Lohn-XLS nicht vorgesehen. Ich werde das als Feature Request aufnehmen, damit wir dies in einer nächsten Version berücksichtigen können. Was als Workaround funktionieren könnte wäre die CHF 50.00 als Spesen einzutragen und den Quellensteuerabzug in % zu berechnen. Ich vermute mal, dass der Quellensteuertarif sich wegen CHF 50.00 nicht ändern wird.

Freundliche Grüsse
Patrick


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.