Rechnungskorrektur

Hallo,

Wie gehe ich vor, wenn eine bereits verbuchte Debitoren-Rechnung korrigiert werden muss?
Bekommt der Kunde eine Stornorechnung/Gutschrift, die verbucht wird, oder kann ich die Rechnung im Buchhaltungsprogramm einfach stornieren?
Der Kunde erhält dann natürlich eine neue Rechnung mit neuer Rechnungsnummer.

Besten Dank
Kathi

Hoi Kathi

Kommt drau an, was Deine BuHa-Software zulässt.
Im Banana lösche ich den Debitor (Löschen, nicht stornieren) und buche stattdessen die korrekte Rechnung ein. So keine MwSt im Spiel ist.

Gruess Hanspeter

Hallo Kathi

Ich würde auch sagen, kannst du sowohl als auch machen. Der Zeitpunkt spielt sicher auch eine Rolle. Wenn die Rechnung vor 2 Tagen erstellt wurde, kannst du locker den Beleg einfach anpassen.
Wenn die Rechnung schon 90 Tage alt ist, eher mit Gutschriften arbeiten.
Und wie immer. Sehr wichtig ist die saubere Dokumentation vom Vorgehen. Das ist die halbe Miete (oder auch mehr :-)).

Viele Grüsse
Jakob

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.