Verbuchung Energieproduktion

Hoi Zämä

Wir bekommen jährlich die definitive Stromabrechnung. Auf dieser ist nebst dem Strombezug auch die Gutschrift der Energieproduktion. Auf welches Konto wird nun die Gutschrift verbucht?

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Hallo
Das würde ich direkt mit dem Aufwand verrechnen. Einen separaten Ausweis fände ich angebracht wenn die Erlöse die Aufwände übersteigen.

LG

Grundsätlich ist das Bruttoprinzip erwünscht, also separat, Ev Mwst Frage prüfen

Vielen Dank für eure Antworten

Es ist grundsätzlich verboten in der Bilanz Aktiven mit Passiven und in der Erfolgsrechnung Aufwand mit Ertrag zu verrechnen.

Quelle: 7. Bruttoprinzip, Verrechnungsverbot und Saldierungsverbot | eskript Lehrstuhl Handschin

Ich würde daher die Stromkosten auf dein Energieaufwandskonto (laut Schulbuchhaltung 6400) buchen und die Energieproduktion auf ein eigenes Ertragskonto (wenn dein Unternehmen nichts mit Energie im Kerngeschäft zu tun hat eventuell sogar als „Nebenerfolg“ oder „betriebsfremder Ertrag“.

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.