Wo kommen Immobilien im Kontenplan hin?

Hallo,

Ich möchte eine Privatbuchhaltung mit Fremdwährung aufsetzen. Dazu habe ich mich für Banana entschieden.

Nun weiss ich nicht, wo im Kontenplan zwei Immobilien und eine Mietwohnung hinkommen. Ich möchte schlussendlich die Kosten pro Immobilie ermitteln können.

Wie muss ich das machen?

Hoi Marianne

Grundsätzlich bist Du frei in der Gestaltung eines privaten KP. Ich gehe mal davon aus, dass Du die Immobilien nicht selber verwaltest. So bekommst Du ja eine Abrechnung vom Treuhänder. Dort sind die Kosten ja drauf.

Du kannst die Liegenschaften mit 16xx Konten in die Aktiven übernehmen.
Die Kosten mit 4xxx und die Erträge mit 3xxx Konten buchen. Damit Du nicht für jede Liegenschaft eigenen Konten machen musst, würde ich mit Kosten-/Profitstellen pro Liegenschaft arbeiten.
Das geht mit Banana ganz prima.

Wenn Du die Liegenschaften selber verwaltest, brauchst Du pro Liegenschaft einen Liegenschaften-KP.
Sei vorsichtig mit den Mustern in Banana. Die haben zum Teil grobe Fehler und sind schlecht dargestellt.
Ich kann Dich da schon etwas unterstützen, wenn nötig. Dazu schick mir ein PM an meisterbuchhalter@gmail.com. Auf meiner Webseite meisterbuchhalter.ch findest Du Links zu meinen Videos, die Dir Banana im Allgemeinen näher bringen (kostenlos).

Hoffe, das hilft Dir.

Gruess Hanspeter

Super, danke für die Antwort und das Hilfsangebot. Ich versuche mal, deine Empfehlung umzusetzen. Ich melde mich sehr gerne, wenn ich nicht klarkomme.

Im Moment habe ich 34er und 35er Konten (Aufwand) für je eine Liegenschaft eingerichtet. Ertrag wird nicht erwartet. Das Gegenkonto ist dann die Bank im entsprechenden Land.

Ist das so richtig?

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.