Abschlussbuchung Gewinn auf Gewinnvortrag


#1

Jahresgewinn soll auf Gewinnvortrag verbucht werden wie wird das bei der Easysys gemacht?


#2

Besten Dank für Ihren Kommentar.

Wir klären gerade noch mit der Produkt-Entwicklung ab, welches die beste und korrekte Methode für die Verbuchung ist.
Gerne informieren wir Sie hier, sobald wir eine vollständige Lösung kommunizieren können.
Vielen Dank und freundliche Grüsse

Tanja Bichler
easySYS AG- Customer Success Manager


#3

Das würde mich dann auch interessieren…


#4

Besten Dank für Ihre Geduld. Wir konnten Ihr Anliegen intern abklären und geben Ihnen gerne folgendes Feedback:

Die Gewinn- oder Verlustbuchung mit Buchungssatz Erfolgsrechnung an Bilanz (Gewinn) bzw. Bilanz an Erfolgsrechnung (Verlust) ist mit easySYS grundsätzlich möglich.

Die Gewinnverbuchung (nicht ausbezahlter Gewinn) erfolgt grundsätzlich über die 9er Konten der Erfolgsrechnung sowie Gewinnvortrag oder Eigenkapital in der Bilanz (je nach Rechtsform).

Die Kontengruppe 9-1 “Abschluss” besteht als Systemgruppe, in der Bilanz und ER muss das Konto Gewinnvortrag bzw. Jahresgewinn/-verlust erst noch erfasst werden. (In den Einstellungen - Alle Einstellungen - Stammdaten - Kontenplan Finanzbuchhaltung). Z. B. Buchungssatz (bei Gewinn): Erfolgsrechnung (Jahresgewinn/-verlust) an Bilanz (Gewinnvortrag).

Leider wird im Moment keine klare Bilanz- und Erfolgsrechnungsstruktur (Berichtsform) mit easySYS dargestellt, der den doppelten Erfolgsnachweis sowie Schlussbilanz I und II entsprechend darstellt.

Dies werden wir rasch möglichst beheben.

Ich hoffe, dass diese Antwort Ihnen weiterhilft.
Freundliche Grüsse

Tanja Bichler


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.