Abschlussbuchungen GmbH Banana


#1

Ich nutze Banana und habe eigentlich alle Buchungen für 2018 erfasst bis auf die Gewinnverbuchungen, d.h. Dividende, gesetzliche Reserve, Kreditor VST usw. Wie schliesse ich da ab, um eine Schlussbilanz II zu erhalten für die Einreichung an das Steueramt?


#2

Hallo billi

In meiner Welt buchst Du vorerst gar nichts. Geh in Banana in <Neues Jahr eröffnen> und wähle aus dem Verbuchungsmenu Dein Gewinn-/Verlustvortragskonto aus.

Im neuen Geschäftsjahr findet dann die Mitgliederversammlung statt, an der entschieden wird, was mit dem Gewinn passiert.

Dann buchst Du eine allfällige Dividende ab dem G/V-Konto, ebenso die gesetzliche Reserve.
Von der auszuzahlenden Dividende ziehst Du 35% auf das Kredtoren-VST-Konto und schickst es dann nach Bern. Diese 35% kann der Dividendenempfänger via seine persönliche Steuererklärung wieder rückfordern.

Wenn dann auf dem G/V Konto noch Geld ist, einfach stehen lassen.

Hoffe, das hilft weiter.

Gruess Hanspeter


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.