Abschreibung Geschäftsauto


#1

Ein Geschäftsauto Piaggio mit Wert von CHF 660.00 (in der Buchhaltung) wurde im Jahr 2018 mit einem Kauf von einem Camper Privat (Wohnwagen) dazugegeben als Anzahlung.
Es geht um eine Einzelfirma

Meine Frage:

Was für Buchungen muss ich vornehmen?

Grüsse
Irene


#2

Hoi Irene

Die 660.00, ist das der reale Wert, der angerechnet wurde?
Oder hast Du effektiv mehr dafür bekommen?
Wenn ja, musst Du das Piaggio-Auto aufwerten - also das Gegenteil von Abschreiben.

Beispiel: Die geben 1’000.00.

15xx an Abschreibungskonto Aufwertung 340.00

Dann nimmst Du das Auto raus, der Camper ist ja Privatvermögen.

Privatbezug an 15xx 1’000.00.

Alles klar?

Gruess Hanspeter


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.