Affiliate Einnahmen

Hallo zusammen,

Ich erstelle und warte Websites. Da ich oft WordPress Plugins suche und kaufe, habe ich mich vor dem Black Friday mal bei einem Partnerprogramm eines WordPress SEO-Plugin Herstellers angemeldet und habe nun rund 158 USD mit Affiliate Links erziehlt (Links in Facebook).

Nun weiss ich nicht, wie ich diese bei mir verbuchen muss.

Konto:
Welches Ertragskonto verwende ich da? 3600 Übrige Erlöse?

Kurs:
Der Anbieter des SEO-Plugins (Französische Firma) möchte, dass ich ihm eine Rechnung ausstelle. Ich warte da noch auf eine Antwort von ihm, welche Angaben er genau auf meiner Rechnung haben möchte. Was ich fangs weiss, ist das die Währung USD sein wird.

Bisher habe ich für KÄUFE in USD immer mein PayPal Konto (CHF) verwendet, dort wurde die bezahlte Summe in USD gleich in CHF umgerechnet und ich habe die Rechnung dann gleich zum gleichen CHF Betrag (auch mit diesem Kurs) gebucht. Dies ging auch gut, da die Käufe immer mit PayPal (oder Kreditkarte) gleich bezahlt wurden und es daher sicher der gleiche Kurs für RG und Zahlung gab.

Da ich nun aber selber eine Rechnung erstellen muss, bin ich mir nicht sicher ob es ok ist, wenn ich einfach eine Rechnung in USD erstelle und mit der Verbuchung dieser Rechnung noch abwarte, bis die Zahlung in meinem PayPal Konto eingegangen ist. Dann würde ich schauen, welcher Kurs verwendet wurde und ich würde meine Rechnung einfach auch zum gleichen Kurs verbuchen. Bei diesem Fall werden aber ein paar Tage (Wochen?) zwischen meiner Rechnungsstellung und der Zahlung dazwischenliegen. Ist meine Vorgehensweise so trotzdem noch ok?

MWST:
Ich bin nicht MWST-Pflichtig. Da ich etwas von einem “Reverse Charge Verfahren” gelesen habe (gilt das auch in der Schweiz?), bin ich nun aber unsicher, wie meine Rechnung dazu aussehen sollte.

Kennt sich von euch jemand ein bisschen damit aus, resp. hat Erfahrungen damit?

Vielen Dank für eure Hilfe/Tipps!

Hallo Michael

Konto
Wenn das regelmässig wird, lohnt es sich, dafür ein separates Konto einzurichten. Erträge aus Affiliate Links sind ja wie Provisionen anzusehen und gehören m. E. in die Dienstleistungen. Du verkaufst ja nicht - Du vermittelst. Und das ist Dienstleistung in meiner Welt.
Zum Beispiel 3405 Provisionen aus Softwareverkauf

Kurs
Da Du nicht MwSt-Pflichtig bist, wirds einfacher und Du kannst es genauso machen, wie Du annimmst.
Du stellst Rechnung in USD und der Kunde zahlt die dann aufs Bankkonto oder eben Paypal. Und den Kurs nimmst Du dann als CHF.
Kursschwankungen sind ja an der Tagesordnung, Du musst mit Deinem Kurs einfach “bei den Leuten” sein.

Du kannst - wenn Du mit Banana arbeitest - auch eine BH mit Fremdwährungen machen und nimmst, wenn bei Zahlung kein Kurs angegeben ist z,B. den Tageskurs von Postfinance.

Oder Du machst bei einer reinen CHF-Buchhaltung den Buchungssatz “Provision von Firma X USD 100.00” und schreibst den CHF Betrag rein.

Falls Du mehr Hilfe brauchst, kontaktiere mich unter meisterbuchhalter.ch. Vielleicht liegt ja Dein Fall nochmals anders… Und ich kenne ja weder Deine Software, noch Deinen Kontenplan noch Dein PayPal-Handling (was hintendran hängt, Kreditkarte oder Konto oder…)

Gruess Hanspeter

Hallo Hanspeter

Erstmal vielen Dank, dass du dir zu später Stunde die Zeit zum Antworten nimmst!

Ich schaue mir das ganze Morgen nochmals an. Ebenfalls schaue ich gerne auf deiner Website vorbei. Ich lasse meine kleine Buchhaltung (mit Banana) jeweils Ende Jahr von einem Treuhandbüro kontrollieren, versuche aber alles so gut wie möglich fertig zu haben, um Kosten zu sparen. Ab und zu Frage ich das Treuhandbüro auch unter dem Jahr bei für mich schwierigen Fragen an. Da ich aber nur eine sehr kleine Einzelfirma bin und erst am Anfang stehe, wird mir das schnell zu teuer und das Treuhandbüro hat auch nicht wirklich viel Zeit für meine Fragen.

Besten Dank & Gruess,
Michael

Ruf mich an und frag einfach. Du wirst ohne klare Vorankündigung nie eine Rechnung von mir bekommen.
Wenn ich besetzt bin, kommt mein AB.

Gruess Hanspeter

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.