Angestellter im Stundenlohn, Wochenpensum unter 8 h


#1

Hallo

Ich habe einen Angestellten im Stundenlohn, der weniger als 8 h pro Woche arbeitet. Er ist deshalb bei unserer KTG-Lösung nicht versichert. Die Löhne erfasse ich mit der Lohnbuchhaltung von Run my accounts. Kann ich hier bei den Ansätzen definieren, dass er keine KTG-Beiträge bezahlen muss, oder muss ich das über eine manuelle Korrektur erfassen?

Besten Dank für die Hilfe schon im Voraus
S. Pfisterer


#3

Sehr geehrte Frau Pfisterer

Haben Sie verschiedene Sätze für Männer und Frauen? Wenn ja, dann muss die Korrektur über das Feld “Manuell” vorgenommen werden. Wenn nein, dann können Sie die Pflichtigkeit über die Geschlechtswahl (m/w) steuern.

Freundliche Grüsse
Thomas Brändle


#4

Zum Glück ist er der einzige männliche Mitarbeiter. Ich konnte es somit vorläufig über den 0 %-Prämiensatz lösen.


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.