Arbeitsplatz-Bonus MwSt.-Erklärung

Guten Tag

Muss der Betrag „Arbeitsplatz-Bonus“ (Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt - Bonus für Betriebe) in Feld 900 oder 910 der MwSt.-Erklärung hinzugefügt werden?

Vielen Dank,

Philippe

Niemand, der mir seine Meinung sagen kann?

Ich kenne diesen Bonus leider nicht, aber meiner Meinung nach gehört das vom Thema her ins Feld 900.
Mit Spenden/Dividenden hat das nämlich gar nichts zu tun.

Guten Tag,

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe den Bonus schliesslich in 910 eingefügt, und zwar aus mehreren Gründen:

  • Er scheint dem Fall von Absatz 2, Artikel 18 g des MwSt.-Gesetzes zu entsprechen: „vertraglich oder gesetzlich geregelte Kostenausgleichszahlungen, die durch eine Organisationseinheit, namentlich durch einen Fonds, an Akteure und Akteurinnen innerhalb einer Branche geleistet werden;“.

  • 900 gilt für Beträge, die sich auf die Mehrwertsteuer auswirken könnten (https://www.banana.ch/doc8/de/node/4191: „Operationen, die zu einer Verminderung der abziehbaren MwSt führen können, wie Subventionen.“). In unserem Fall hat dies keine Auswirkungen auf die Mehrwertsteuer (Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt - Bonus für Betriebe „Der Stromspar-Bonus hat keine mehrwertsteuerlichen Folgen.“).

Achtung, dies ist ungeprüft, daher wäre eine weitere Meinung willkommen.

Philippe

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.