Auslands-Leistungen

Hallo zusammen, hat jemand von Euch schon einmal so ein Fall gehabt : Aussendung der Mitarbeiter in EU - Dienstleistung die in der EU stattfindet.

Wie soll ich jetzt unseren Partnern in EU eine Rechnung ausstellen? Ohne Schweizer MWST?

Zweite Frage : wenn ich auch aus der Schweiz eine Reine Dienstleistung Rechnung in der EU ausstellen lasse ist auch die gleiche Regelung MWST 0?

Vielen Dank im Voraus

Hallo Rakita
Der korrekte Weg ist (je nachdem, ob Dein Programm die Option anbietet) dem Kunden die MwSt mit Code „Leistungen im Ausland“ abzurechnen, dh er bezahlt 0% MwSt, auf Deinem Abrechnungsformular wird das aber unter Ziffer 221 separat ausgewiesen und vom pflichtigen Betrag abgezogen (geht nur um Statistik, du bezahlst keine MwSt). Falls Dein Programm dies nicht kann, rechnest du den Betrag als Export ab und musst das Formular von Hand entpsrechend anpassen.

Hallo Conny, vielen Dank für die rasche Antwort :smiley:

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.