B2C E-Commerce , Versand aus der Schweiz nach Deutschland - MWST


#1

Guten Tag

Wir sind ein Startup aus der Schweiz und möchten den deutschen Onlinemarkt in unsere Geschäfte miteinschliessen.

Dazu erstellen wir einen Onlineshop für deutsche Kunden mit .de domain.

Nun stellt sich uns die frage der MWST auszeichnung/berechnung

Wenn ich es richtig verstanden habe müssen nach deutschem recht Endpreise angegeben werden. Also inkl. mwst?

Da unser Produkt von der Schweiz versendet, wird dem Deutschen Kunden am Deutschen Zoll beim Import 19% MWST berechnet. Auf warenwert und versandkosten.

Wenn ich nun im Onlineshop ebenfalls 19% auszeichne würde der deutsche kunde ja zweimal mwst bezahlen.

Deshalb muss ich wohl wenn aus der schweiz versendet die preise ohne mwst angeben? Oder mit mwst angeben aber ohne verrechnen? Oder Evtl mit einer info das 19% mwst auf warenwert und versand direkt bei der lieferung anfallen?


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.