Banana - Jahresgewinn oder Jahresverlust

Guten Tag, wüsste jemand, wie ich Jahresgewinn oder Jahresverlust in Banana eröffnen kann, wenn ich Banana nicht im Vorjahr gebraucht habe? Ich kann das entrprechende Feld mit dem Saldo nicht ausfüllen, es verschwindet sofort. Es scheint, dass das Feld mit der Erfolgsrechnung gelinkt ist, aber ich darf doch die Erfolgsrechnung-Saldi nicht übernehmen… (Wenn ich es mache, wird das Feld ausgefüllt und die Bilanz stimmt, aber das kann doch nicht richtig sein…).
Herzlichen Dank für Ihre Hilfe,
Marketa

Hallo Marketa

Ich kenne Banana zwar nicht, aber einen Jahresgewinn oder -verlust kann man meines Wissens in keiner Software eröffnen, da diese Zahl das Ergebnis der laufenden Buchungsperiode repräsentiert. Eröffnen kann man aber einen Gewinn- oder Verlustvortrag, d.h. das Ergebnis des Vorjahres. Gemäss Kontenrahmen KMU wäre das Konto 2970. Ich hoffe, das geht auch in Banana.

Gruss Bruno

Hallo Market

Hast Du eine AG oder GmbH? Dann machst Du in Banana 2970 (oderso) als Gewinn-/Verlustvortragskonto. Dort buchst Du in der Eröffnung Deiner Banana den Betrag. Bei Gewinn mit einem Minus davor (!), bei Verlust als positive Zahl.

Hast Du eine Einzelfirma?
Dann zählst Du den Gewiinn oder Verlust vom Vorjahr auf das Konto 2800 (Eigenkapital) und stellst dann diese Zahli in die Eröffnung beim 2800.

Banana macht das ja genauso. Wenn Du dann Dein nächstes Jahr eröffnest ( <Neues Jahr eröffnen>) fragt Dich Banana, wo Du G/V hin buchen willst. Dort wählst Du 2800 - fertig.

Wenn Du Neuling mit Banana bist - ich habe hier ein paar Videos zum Handling. Hier sind die Links dazu:

Ich hoffe, das hilt Dir weiter.

Gruess Hanspeter

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.