Bilanzeröffnungskonto?

Guten Tag Ihr Buchhaltungsspezialisten,
Nach dem Jahresabschluss habe ich keine Eröffnungsbilanz erstellt sondern habe die Transitorischen Buchungen, eine kleine Rückstellung und eine noch kleinere Gewinnreserve direkt gebucht. Kann ich das so stehenlassen oder muss ich zuerst eine Bilanzeröffnungskonto erstellen, um nachher eine Bilanzeröffnung zu tätigen?
Ich hoffe, dass ich mein Problem korrekt schildern konnte und wäre für eine gangbaren Lösungsvorschlag sehr dankbar.
Beste Grüsse
Alfa-1

Hallo Alfa-1

Du schreibst „…direkt gebucht…“
Was auch immer Du damit meinst.
Ich nehme an, Du hast eine Einzelfirma.
Da gibt es keine „Gewinnreserve“. G/V werden IMMER auf 2800 gebucht.
Du kannst natürlich ein Rücklegen-Sparhet machen. Das befüllst du jedoch von der Bank, also

Rücklagen an Bank

Solltest Du eine AG oder GmbH haben, bleibt der G/V auf dem entsprechenden G/V Vortragskonto.
Vom Gewinn musst Du allenfalls noch die gesetzliche Gewinnreserve beschicken.

Dann die Transitorischen

Beispiel für TA und TP (Abgrenzungen)

Am 31.12.20 buchst Du

Voraussichtliche Treuhandkosten für 2020 6530 an 2300 (TP)
Vorausbezahlte Miete Januar 21 (Guthaben) 1300 an 6000 (TA)

Am 1.1.21 löst Du die Buchungen auf

Treuhandkosten 2300 an 6530
Vorausbezahlte Miete Januar 21 6000 an 1300

Mehr brauchst Du nicht zu machen.

Gruess Hanspeter
www.meisterbuchhalter.ch

Du beliebst etwas zu scherzen, Alfa. Nach einem Jahresabschluss wird für das Folgejahr eine Eröffnungsbilanz erstellt. Mit welcher Software oder Durchschreibebuchhaltung wie Pepe oder mit einer Hermesaufsatzbuchungsgerät auch immer. Es gibt eine Schlussbilanz und für das nächste Jahr eine Eröffnungsbilanz. Da gibt es nichts dazwischen.

Lieber Hampi52 und Skunky,
Bitte entschuldigt meine späte Reaktion auf eure Antworten doch hat mich ein kleiner Unfall für eine Woche auf andere dinge konzentrieren lassen. Heute möchte ich euch für die Nachrichten und Ratschläge bedanken und wie es scheint konnte ich mein Problem doch nicht so recht klar machen. Wie auch immer, ein Kollege (Treuhänder) konnte mir über TeamViewer weiterhelfen und mir erklären, dass meine Massnahmen richtig waren und ich mir zu viele Sorgen machte. Ich kann also Entwarnung geben. Besten Dank für den Rat und die Zeit. Alfa-1

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.