Bonus Kreditkarte

Hallo miteinander

Ich erhalte jährlich 2x eine Gutschrift (Bonus) auf der Geschäftskreditkarte. Dieser berechnet sich prozentaul aus den mit der Karte getätigten Ausgaben. Unter welchem Konto verbuche ich diese Gutschrift? Ich habe mehrere Möglichkeiten „gefunden“, weiss aber nicht, welche korrekt ist…

Meine Vorschläge:
a) 4902 Rückvergütungen, weil es sich ja quasi um eine (minimale) Rückvergütung der getätigten Ausgaben handelt?
b) In der Gruppe 69 Finanzertrag ein neues Konto erstellen?
c) 8100 Betriebsfremder Ertrag?
d) Irgendwo in der Gruppe 85 Ausserordentlicher Ertrag?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüsse
Jonas

hallo Jonas

Wenn Du diesen Ertrag einem Produkt zuordnen kannst, kann es als Rückvergütung / Bonus Umsatz auf 4902 verbucht werden.
Wenn dies auch eine Rückvergütung auf Umsatz ist, kannst Du es auch auf der Finanzgruppe 69xx verbuchen.

Ich würde es eher nicht auf betriebsfremd oder gar a.o. Ertrag verbuchen. Vor allem nicht a.o. Ertrag, da dieser im Anhang (bei einer jur. Person) offen gelegt werden müsste.

Passt dies?
Gruss
Arthur

Hallo Arthur

Danke für deine Rückmeldung. Ich kann die Rückvergütung keinem Produkt zuordnen. Dann wird es also ein Konto der Finanzgruppe. Hast du einen Vorschlag? 6950 Erträge aus Bankguthaben? Sonst finde ich selbst im ausführlichen Schweizer Kontenrahmen kein passendes Konto…

Besten Dank für deine Rückmeldung.

Viele Grüsse
Jonas

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.