Buchen von Mietkaution


#1

Guten Tag zusammen,

Bin als Kassier in unserem Verein tätig.
Unser Vereinshaus wird auch an externe Personen vermietet.
Leider sind wir aufgrund schlechter Erfahrungen gezwungen, neu eine Mietkaution zu verlangen, falls das Lokal nicht ordnungsgemäss abgegeben wird (Reparaturen, Nachreinigung usw.).

Wie verbuche ich die Kaution und eine allfällige Rückzahlung korrekt?
Wie verbuche ich die Kaution, wenn keine Rückzahlung erfolgt, da eine Reinigung, Reparatur usw. bezahlt werden muss?

Vielen Dank für Eure Hilfe


#2

Hi Hema

Eine erhaltene Kaution muss in der Bilanz auf der Passivseite abgebildet werrden - als kfr Verbindlichkeit.

Wenn keine Rückzahlung erfolgt, buchst du den Betrag einfach als (Betriebs)Ertrag (Bruttoprinzip) wieder aus.

Liebe Grüsse
Sylvia


#3

Hallo Sylvia,
Besten Dank für die Antwort.

Liebe Grüsse
Markus


#4

Was war am Ende die Lösung ?


#5

Hat jemand von euch Erfahrung gemacht mit der Mietkaution einer Versicherung? Richtet ihr dieses als normales Mietzinsdepot (Bank) ein?


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.