Buchhaltungssoftware

Hallo ihr Lieben,
ich bin auf der Suche nach einer guten Buchhaltyungssoftware, kann mir da jemand etwas empfehlen? Besonders für die Steuern brauche ich es ganz dringend!! Eventuell eine Seite, die mehrere Programme miteinander vergleicht? Es gibt ja so viele, bin etwas überfordert ehrlichgesagt :confused:

Hey Lily, ich kann deine Überforderung verstehen. So ging es meiner Frau und mir auch als wir uns entschieden haben, uns selbst um unsere Buchhsaltung zu kümmern. Jedes umsatzstarke Unternehmen ist bekannterweise dazu verpflichtet eine Buchhaltung mit Bilanzierung zu betreiben. Da diese Tätigkeiten oftmals lästig, zeitintensiv und an viele Vorschriften gebunden sind, wird ein Experte im Bereich der Buchhaltung benötigt. Jedoch kostet die Buchhaltung oft viel Zeit, Nerven und Geld oder die Ressourcen eines Unternehmens sind für solch eine Stelle nicht in jedem Unternehmen gegeben. Aus genau diesem Grund ist eine Buchhaltungssoftware eine hilfreiche Investition, um die notwendigen Verwaltungsaufgaben rechtskonform bewältigen zu können.Vor allem für Unternehmer die kaum Expertise in diesem Bereich besitzen bietet sich eine Buchhaltungssoftware an um mögliche, unbeabsichtigte Straftaten zu vermeiden. Denn fehlerhafte oder falsche Buchhaltung kann sogar zur Entziehung der Gewerbeberechtigung oder zu Haftstrafen führen!! Da muss man wirklich aufpassen! Wir haben damals über https://buchhaltungssoftware-online.de/ mehrere Anbieter miteinander verglichen und uns schlussendlich für SevDesk entschieden, da es für jedes Unternehmen gut zu gebrauchen ist. Selbst wenn ein Unternehmen vorerst nur ein Rechnungsstellungs-Tool und keine Buchhaltungs-Features im Detail benötigt, ist sevDesk ein sehr gut geeigneter Anbieter. Die Bedienung ist sehr intuitiv gestaltet wodurch die Usability besonders positiv abschneidet. Darüber hinaus hat sevDesk einen Echtzeit Steuerschätzer was die Buchhaltungssoftware besonders auszeichnet. Zudem müssen durch die Cloud-Version der Buchhaltungssoftware keine Updates mehr durchgeführt werden und Verbraucher können zu jeder Zeit und an jedem Ort mit sevDesk arbeiten. Es ist auch möglich einzelne Softwarepakete zu kaufen, welche funktional und in sinnvoller preislicher Staffelung voneinander getrennt sind :slight_smile: Ich kann dir wirklich nur dazu raten!

Hallo, wir benutzen Banana seit gut 2 Jahren. Neben Buchhaltung und automatischer NWST-Abrechnung kann sie seit der,Cersion 9.0 auch Kunden und Lieferanten verwalten, somit jann nan azch alle Rexhnungen gleich im Buchaltungsprogramm schreiben.
Bankkonto einlesen und abhleichen sowie Bilanzerstellung geht selbstverständlich auch.
Der Preis pro Lizenz ist wahrscheinlich unschlagbar. …
Scgau es mal an www.banana.ch
Gruss
Andreas

Hallo

Dem schliesse ich mich an. Ich manage diverse firmen und Kundenarbeiten mit Banana seit Version 1.0. Und das ist immerhin über 30 Jahre her. Was das ding kann ist für CHF 129 (aktuell grad 30% Sommerrabatt) unschlagbar. Und wenn Du Support oder einen Buchhaltungsfernkurs für Banana brauchst, guck hier mal vorbei: www.meisterbuchhalter.ch

Gruess Hanspeter

Hoi Lily, Du sagst nicht, ob Du mit Windows oder Mac arbeitest. Falls Du mit Mac arbeitest, wie wir auch, kann ich Loops wämstens empfehlen. Ein Programm ist für die Buchhaltung, das andere für Löhne, man muss nicht beide kaufen und es gibt das normale Programm und das Pro. Das heisst, Du kannst investieren während die Firma wächst und am Anfang sparen. Es wurde von einer schweizer Firma entwickelt (Computerworks in Münchenstein) und das Support ist grossartig: schnell, persönlich, keine langen Wartezeiten.
Für mich ist das Support das Wichtigste, denn es ist das, was schlussendlich kostet (Zeit, Nerven, Geld). Ein Programm ohne zuverlässige Beratung bring mir zuwenig; auch wenn es beim Kauf billig ist, kommt das böse Erwachen später. Bei denen ist die Beratung im Jahresabo inklusive Updates dabei - egal, wie oft ich Fragen habe.
Viel Erfolg! Liebe Grüsse, zaboo

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.