Buchhaltungsstruktur Immobiliengesellschaft

Guten Tag allerseits

Welche Empfehlung könnt Ihr für die Buchhaltung einer ImmoAG machen mit Liegenschaften in verschiedenen Kantone?

Ich sehe folgende Herausforderungen zu bewältigen:

  • Interkantonale Steuerausscheidung
  • Beurteilung der Wirtschaftlichkeit pro Liegenschaft
  • Arbeitsaufteilung Buchhaltung bei mehreren Liegenschaften
  • MwSt Abrechnung pro Liegenschaft unterschiedlich (Gewerbe und Private Nutzung)

Besten Dank für Eure Bemühungen.

Freundliche Grüsse
Mathias

Hallo Mathias

Eine simple Frage, die aus meiner Sicht aber nicht so simpel beantwortet werden kann.
Wie gross ist die Firma?
Arbeitest du mit Projekten, Kostenstellen, Kostenträger? Kurz gesagt, hast du eine Betriebsbuchhaltung integriert?
Je nach dem kann dann die Buchhaltung dem effektiven Geschäft entsprechend aufgebaut werden.

Viele Grüsse
Jakob

Hallo Jakob

Es ist noch eine kleine Firma, mit angestellten Reinigungskräfte, mit zwei bis drei Liegenschaften im Portfolio. Umbau- und Neubau Projekte sind immer wieder ein Thema.
Jawohl eine Betriebsbuchhaltung mit MwSt. Abrechnung, Kostenstellen etc. ist gewünscht.

Würdest Du dann eine BeBu für die AG per se führen und dann zu den Liegenschaften je eine kleine Doppelte Buchhaltung für die Bewirtschaftung aufsetzen, die z.B. Quartalsweise in die BeBu der AG integriert werden?

Beste Grüsse, Mathias

hallo Mathias

ich denke es würde Sinn machen pro Liegenschaft eine Kostenstelle zu führen um so auch zu sehen welche Liegenschaft mit welchen Erträge und Aufwänden verbucht werden kann. Egal ob eine grössere Firma oder nicht. Dies kann mit oder ohne Kostenstellenrechnung vorgenommen werden, indem Du pro Liegenschaft Aufwände und Erträge separat darstellst (LG 1 - Aufwand LG 1 / Ertrag LG 1 etc.)

So kannst du die Kosten zuordnen und hast einen Überblick wo Du welche Kosten und Erträge hast.

Gruss
Arthur

1 Like
Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.