Buchungen für die Eingabe der Eröffnungsbilanz


#1

Hallo,

ich führe für mein bestehendes Geschäft erstmals eine FiBu. Wie muss ich die bestehenden Aktiven und Passiven einbuchen, damit ich die Eröffnungsbilanz habe?

Danke!


#2

Hallo ZueriPaul

Ich empfehle Dir eine Sammelbuchung zu erstellen. Dabei erfasst Du zum Datum der Eröffnung alle Konto-Salden auf die Konten in der neu eröffneten Buchhaltung. Aktivkonten erfasst Du im Soll, Passivkonten im Haben. Den Vorjahresgewinn buchst Du auf das passende Konto, je nach Rechtsform.

Viele Grüsse
Bookie


#3

Danke, Bookie!

Was sind die konkreten Buchungssätze?

Bsp.: Auto Wert 5’000, Bankkonto 3’000, Mobiliar 2’000

Fahrzeuge / Eröffnungsbilanz 5’000
Konto / Eröffnungsbilanz 3’000
Mobiliar / Eröffnungsbilanz 2’000

Geht das so auf?

Danke!


#4

Lieber ZueriPaul

Deine Buchungssätze sind sicher ok, aber noch nicht vollständig: Du musst auch die Passiven einbuchen, z.B. Verbindlichkeiten, Fremdkapital und Eigenkapital. Die Aktiven müssen den Passiven entsprechen.

Viele Grüsse
Bookie


#5

Danke vielmals, Bookie!

Paul


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.