Darlehen über KK Aktionär abrechnen


#1

Hallo zusammen
Ich bearbeite momentan eine Buchhaltung eines Restaurant-Betriebes.

Nun habe ich den folgenden Fall:
Relativ Hoher Saldo auf dem KK Aktionärskonto (Aktivseite) + Darlehen welches jedoch privat abbezahlt wird…

Nun meine Frage:
Ist es möglich, das bereits abbezahlte Darlehen irgendwie über das KK Aktionärskonto abzurechnen?

Danke im Voraus für eure Antwort & Lieber Gruss


#2

Guten Morgen,

Vielen Dank für Ihre Frage im Buchhaltungsforum.
Die Verrechnung des Darlehens mit dem Kontokorrent auf der Aktivseite widerspricht dem Verrechnungsverbot (OR 958c/1 Ziffer 7). Dadurch würden wichtige Informationen verloren gehen und die beiden Verträge unterliegen mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht denselben Vertragsbedingungen.

Ich hoffe, Ihre Frage damit zu beantworten. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Liebe Grüsse
Nora Bouakaz


#3

Hallo
Danke für die Antwort.
Wie kann ich denn sonst auf einer anderen Weise ein geschäftliches Darlehen, welches privat zurückbezahlt wurde, verbuchen?
Vielen Dank im Voraus für eine Rückmeldung.


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.