Devisenkauf von Fremdwährung zu Fremdwährung buchen


#1

Liebe Forum Mitglieder

Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen. Vielleicht ist das euch allen klar, wie man sowas verbucht, aber ich bin halt noch Anfänger :smile:

Folgende Situation:

Wir haben auf 2 internen Fremdwährungsbankkonten Dänische Kronen in EUR umgetauscht, nun muss ich den entsprechenden Devisenkauf / Kontoübertrag in der Fibu buchen. Unsere Buchhaltung wird in Schweizer Franken geführt.

Buchungssatz: Bankkonto EUR (Aktiv +) / Bankkonto DKK (Aktiv -)

Beispiel:
7’495 Dänische Kronen in 1’000 EUR, Kurs 7.495)
interner Buchkurs CHF-EUR: 1 EUR = 1.10 CHF
interner Buchkurs CHF-DKK: 1 DKK = 0.1345 CHF

Was für Möglichkeiten habe ich Fremdwährung A an Fremdwährung B zu buchen, ohne dass ich den zum Zeitpunkt des Devisenkaufes aktuellen Gegenwert in CHF kenne respektive mit den internen Buchkursen in Konflikt komme?

Für einen Tippe wäre ich euch sehr dankbar.

Beste Grüsse
Troubadix


#2

Hi Troubadix

Ich mach das immer über ein Zwischenkonto in der Bilanz:

EUR 1000: Bank EUR / Durchlaufkonto
Auf dem Durchlaufkonto landen die 1000 EUR als CHF 1100

DKK 7495: Durchlaufkonto / Bank DKK
Auf dem Durchlaufkonto landen die 7495 DKK als CHF 1008 (gerundet)

Das Durchlaufkonto weist dir jetzt den Erfolg aus diesem Geschäft: CHF 2 Kursdifferenz, welches du als Ertrag ausbuchen kannst.
Den aktuellen Bank-Gegenwert benötigst du gar nicht, da du die Bankbestände zum Stichtag gemäss ESTV ja neu bewertest und dort der Effekt dann ja ersichtlich sein wird.

Hoffe das hilft dir so weiter.

Schöne Grüsse
Sylvia


#3

Hallo Sylvia

Herzlichen Dank für deine Antwort, die mir prima geholfen.

So hat sich mein Problem ganz elegant in Luft aufgelöst :smile:

Echt toll von dir, dass du dir die Zeit genommen hast!

Herzliche Grüsse

Daniel


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.