Differenz Gewinn/Verlust zwischen Bilanz und ER


#1

Hallo zusammen
Ich mache gerade meinen ersten Jahresabschluss in Run my Accounts per 30. Juni. Nun habe ich eine Differenz des Gewinn/Verlust zwischen der Bilanz und der Erfolgsrechnung. Was eigentlich nicht a) nicht sein darf und b) auch nicht möglich sein sollte. Bei den Buchungen wird ja jeweils geprüft, dass die Beträge Soll/Haben übereinstimmen. Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte oder wo ich suchen soll.
Danke, Herbert


#2

Hallo Herbert

Es kann verschiedene Gründe dafür geben: meistens passiert das, wenn ein vorheriger Abschluss nicht verbucht wurde. Weil es aber der erste Abschluss ist, kann ich mir nur vorstellen, dass es Buchungen in einer Periode gibt, welche vor der von Ihnen eingegrenzten Periode liegen. Bsp:

Sie machen den Abschluss 2016 für die Periode vom 1.1.2016 - 31.12.2016. Es gibt aber eine Buchung mit Datum 31.12.2015 oder vorher.

Falls es nicht dieser Fall ist, darf ich Sie bitten, mit uns per support@runmyaccounts.com in Verbindung zu treten, damit wir Ihnen helfen können?

Freundliche Grüsse
Thomas Brändle


#3

Guten Morgen in die Runde

Denkbar wäre allenfalls auch eine Buchung auf ein neutrales Konto (9xxx), z.B. ein Abklärungskonto.

Ich wünsche allen eine schöne Woche.

Dani


#4

Guten Morgen Dani
Danke für den Hinweis. Jedoch haben wir keine neutralen Konten. Dann heisst es, weiter suchen.
Einen schönen Tag
Herbert


#5

Guten morgen Dani und Herbert

Wir konnten das Problem beheben: es lag an einer falschen Kontenkonfiguration des Kreditorenkontos. Deshalb wurde das Kreditorenkonto in der Bilanz trotz Saldo nicht angezeigt. So oder so, das Konto hätte angezeigt werden müssen. Wir werden das grundsätzliche Problem in den nächsten Tagen beheben.

Freundliche Grüsse
Thomas


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.