EB-Werte ergeben Differenz in Bilanz


#1

Hallo,
stehe vor einem Problem und komme nicht dahinter:
Die Differenz in der Bilanz entspricht exakt der Summe der EB-Buchungen, als ob die hätten nicht gebucht werden dürfen.
Werden aber die EB-Buchungen nicht vorgenommen, ist der Saldo im Bestandskonto falsch.
Wo ist der Logikfehler?


#2

hallo Will

Hast Du allenfalls den Gewinn verbucht aus dem Vorjahr oder wurde aus Deinem Programm die Eingangsbilanz automatisch verbucht?
Es dürfen zudem nur Bilanzpositionen verbucht werden (keine ER).

Ansonsten beim Hersteller kurz nachfragen oder bei einem Treuhänder Deines Vertrauens nachfragen und zeigen.Oftmals ist das Problem schnell behoben. Evenutell kurz Kontoblätter oder Journal ausdrucken oder senden.
Stehe gerne zur Verfügung.
Gruss
Arthur


#3

Hallo Arthur,
vielen Dank für die Reaktion.
Das Thema hat sich inzwischen aufgeklärt.
Die Software hatte die EB-Werte selbstständig übertragen - obgleich sie es nicht sollte.
Gruß
Will


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.