Ehefrau in eigern GmbH anstellen wegen NBU?

Liebes Forum
ich habe ein wenig eine spezielle Frage;-), ev. hat jemand eine Idee.

Meine Frau ist aktuell nicht berufstätig, da sie studiert. Also müsste sie bei ihrer Krankenkasse Unfall eingeschlossen haben.

Nun habe ich gelesen, dass die Unfalldeckung über das UVG deutlich besser sei als über das KVG.

Drum überlege ich mir: ich zahle meiner Frau aus meiner GmbH einen Lohn aus (statt ihr monatlich von meinem privaten Konto etwas zu überweisen), taxiere das mit mehr als 8h pro Woche, und schon ist sie sogar NBU-versichert.

Klappt das oder wird da irgendeine Stelle reklamieren wegen irgend einer Hinterziehung. Wobei, so würde ich ja sogar mehr Prämien zahlen als über KVG. Kann also eigentlich niemand reklamieren.

Hat da jemand eine Idee? Sonst kann ich auch mal direkt bei meiner Unfallversicherung anfragen; ist ev. sowieso am schlausten.

Vielen Dank und schöne Grüsse
Daniel

Sali Chappy

Das kannst du machen. Nur: Der Lohn muss ja dann auch versteuert und verahvt werden.

Ich bin seit Jahren selbständig und habe meine Unfalldeckung bei der Krankenkasse. Wenn ich mal nen Sportunfall habe muss ich das da anmelden und alles geht seinen gang. Ohne Einschränkungen. Wie früher, als ich angestellt war und NBU hatte. Der Unterschied: Ich musste die Unfallmeldung via Arbeitgeber machen.

Und ja, frag Deine Versicherung. Die machen Dir gerne ein teureres Angebot…
Zu Deiner Aussage
“Nun habe ich gelesen, dass die Unfalldeckung über das UVG deutlich besser sei als über das KVG.”
würde mich folgendes interessieren: Was genau ist denn beim NBU besser bzw. bei Der Krankenkasse schlechter?
Weisst Du, viele Journalisten befriedigen sich gerne selber geistig. In so einem Fall will ich harte Fakten sehen.
Von mir hast Du oben zwar keine harten Fakten erhalten, jedoch meine 1:1 gemachten Erfahrungen mit dem System…

Gruess Hanspeter

Hallo Hanspeter

vielen Dank für deine Einschätzung!
OK, ich lasse es vorerst mal sein;-). Man findet nicht wirklich schlaue Informationen darüber im Internet. Von daher gebe ich es im Moment mal auf.

Beste Grüsse
Daniel

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.