Erfolgsverbuchung Bexio, wie mache Ich das?


#1

Hallo zusammen,

Ich mache zurzeit den Jahresabschluss zum ersten mal für meinen Vater, da der Buchhalter uns im Stich gelassen hat.
Ich bin soweit fertig, jedoch verlangt die Bexio noch die Erfolgsverbuchung.
Kann mir jemand erklären, wie Ich das anstellen soll?
Wie und was verbuche Ich auf das 9200 Konto?

Ich wäre euch seehr dankbar, wenn Ich kurz eine Antwort erhalten würde, wie ich die Erfolgsverbuchung mache…

Lg Semija


#2

Hallo Semija

Die Erfolgsverbuchung machst du mit einer manuellen Buchung. Zuerst gehst du am Besten zur Bilanz und wählst dort das Datum aus (z.B: 31.12.2018) und bei den Dezimalstellen, stellst du 6-Dezimalstellen ein. Danach wendest du den Filter an.

Zu Unterst siehst du nun den Gewinn / Verlust und kopierst den gesamten Betrag mit 6-Nachkommastellen. 6-Nachkommastellen weil auf 6-Nachkommastellen buchen und der Jahresabschluss nur möglich ist, wenn der gesamte Betrag auf 0.00 eingestellt ist.

Danach machst du eine manuelle Buchung auf Konto 9200 und ein Bilanz-Konto. Dieses findest du am Besten wenn du einmal Gewinn / Verlust eingibst und das für dich richtige Konto nimmst.

Danach kannst du in bexio auch das Jahr abschliessen.

Liebe Grüsse

Tanja von bexio AG


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.