Extra Buchungskonto für Tanken im Ausland

Ich nutze Banana und verwende für das Tanken derzeit nur das Konto:
6210 - Benzin.

Da ich häufig im Ausland bin, habe ich relativ oft Tankkosten aus dem Ausland. Macht es Eurer Ansicht nach Sinn, für diese Kosten ein separates Konto anzulegen? Zum Beispiel:
6211 - Benzin (Ausland).

Das beträfe aber natürlich auch das Konto 6200 (Fahrzeugaufwand). Auch hier tummeln sich immer wieder Belege aus dem Ausland, die nicht mehrwertsteuerrelevant sind, wie zB Park- oder Waschkosten.

Hallo relax
Wenn du für deine Buchhaltung genau wissen willst wieviel du ausgegeben hast für Benzin nur im Ausland, dann macht es Sinn sonst würde ich es lassen wie es ist, weil es fällt so oder so alles ins Konto Fahrzeugaufwand die Konten 6210,6211 usw. sind nur Unterkonten zur Orientierung für was du genau was ausgegeben hast.
Hoffe konnte dir weiterhelfen

2 Like

Nicht zwingend notwendig, ausser Du willst eine Unterscheidung wegen der MWST (CH mit MWST / Ausland ohne)
Gruss
Arthur

1 Like

Ich schliesse mich Arthur an. Was Du mit Banana auch machen kannstr: Kostenstelle einrichten. Eine für Schweiz, eine für Ausland. Dann steuerst Du die Ansicht über die KST und definierst die MwSt über die Spalte “Code MwSt” im Kontenplan automatisch oder halt beim Buchen händisch (I0 oder I7).

Gruess Hanspeter

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.