Geschäftliches privat bezahlt


#1

Hallo,
stimmt diese Zusammenfassung?

FALL 1: Geschäftliches privat bezahlt, der Betrag darf im Betrieb bleiben.

a)
Aufwands-Bestandskonto an 2820 Privateinlage

ODER

b)
1000 Kasse an 2820 Privateinlage
Aufwands-Bestandskonto an 1000 Kasse

Beleg ins Kassenbuch aufnehmen


FALL 2: Geschäftliches privat bezahlt, der Betrag soll Ende Jahr gegen Privatentnahmen/Privatanteilen aufgerechnet werden

Aufwands-Bestandskonto an 2850 Privat


FALL 3: Geschäftliches privat bezahlt, der Betrag wird zeitnah erstattet

Aufwands-Bestandskonto an 1020 Bank (den Betrag auf Privatkonto überweisen)

Den Beleg beifügen.
Da das Belegdatum und das Datum der Überweisung aufs Privatkonto unterschiedlich sind, auf dem Beleg folgenden Vermerk machen.
“privat bezahlt, überwiesen/erstattet am tt.mm.jjjj”



© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.