Gmbh Gründung - Buchungen vor Eintragung

Hallo Zusammen,

am 10. Januar wurde meine GmbH gegründet.
Ich habe jedoch bereits letztes Jahr gewisse Ausgaben aus eigener Tasche bezahlt.

nun bekomme ich logischerweise eine Fehlermeldung, dass die Buchungen vor Anfangsdatum Buchhaltung sind (10.01.22). Wie würde ich diese Buchung korrekt verbuchen?

Ich buche alles was ich aus eigener Tasche bezahlt habe wie folgt:

Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Buchung für das Stammkapital korrekt ist?

vielen Dank.

Eine GmbH ist eine juristische Person. Du musst es also so machen, als hättest du diese Kosten einem anderen Menschen vorgeschossen.

Ich würde der GmbH daher eine Rechnung für die vorausbezahlten Auslagen schreiben (die Positionen in der Rechnung auch getrennt ausweisen, wegen den Buchungen). Dann hast du das Datumsproblem gelöst, weil die Rechnung ja im 2022 datiert wäre.

Das wäre eine Lösung, ich bin mir nur gerade unsicher wegen der Buchhaltung, weil die vorausbezahlten Kosten ja nicht das aktuelle Geschäftsjahr betreffen.

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.