Guthabenüberschuss


#1

Hallo,
Ich habe am 05.11,2018 für eine monatliche Rechnung von meinem Internetanbieter viel bezahlt, Fr. 590.- anstatt Fr.59.-
Nun habe ich ein Guthabenüberschuss von Fr. 382.- für das nächstes Jahr.
Wie buche ich dieses Guthabenüberschuss? Als durchlauftkonto 1098 oder TA?
Besten Dank.
Freundliche Grüsse


#2

Hallo cacahuen

Hast Du denn die Differenz von CHF 382 im Aufwand belastet?
Wenn ja kannst Du diese dort gutschreiben wie folgt:

Aktive Rechnungsabgrenzung an Aufwand CHF 382.–

Im kommenden Jahr 2019 kannst Du diese dort wieder solange belasten bist Du wieder effektiv Cash überweisen musst.
Gruss
Arthur


#3

Hallo Arthur
Besten Dank für die Antwort.
Eingentlich habe ich nur den Rechnungsbetrag wie üblich als Aufwand gebucht.
Die Differenz also Gutschrift habe ich noch Ich gebucht…
Wie kann ich die Differenz als Aufwand buchen ohne einen Beleg? Als Akontorechnung?
Herzlichen Dank.
Grüsse
Caca Huen


#4

Hallo Caca Huen

Du kannst es genau so buchen wie es Arthur geschrieben hat.

Ende Jahr:
ARA / Aufwand du die Rechnung verbucht war.

Anfang Folgejahr:
Aufwand / ARA:

Und falls das Guthaben Ende Jahr immer noch nicht aufgebraucht ist, nochmals dasselbe mit dem neu kalkulierten Betrag.

Viele Grüsse
Jakob


#5

kann hier nichts mehr dazu beitragen. Danke :slight_smile:
Gruss
Arthur


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.