Kann ich gemäss neuem KMU-Kontenplan noch monatliche Abgrenzungen vornnehmen?


#1

Salü zäme,

Ich mache monatliche Abgrenzungen für Personal-+Betriebsversicherungen, PK. Fremdanteile, Vermittler, VR-Honor etc.

Ich würde ein neues Konto unter der Gruppe Passive Rechnungsabgrenzungen z.B. 2310 Monatsabgrenzungen eröffnen.

Wie sieht ihr das?

Ich bin am einrichten des Kontenplans in unserer neuen Software.

Darum bin ich euch für eine rasche Antwort sehr dankbar!

Herzlichen Grüsse

Marc


#2

Lieber Marc

Auf jeden Fall kannst Du auch im neuen Kontenrahmen monatliche Abgrenzungen vornehmen. Die passive Rechnungsabgrenzung geschieht über das Konto 2300 Noch nicht bezahlter Aufwand. Wenn Du jeweils nach dem Abschluss die Abgrenzungen wieder auflöst, dann saldierst Du damit das Konto 2300 wieder. Meiner Meinung nach kommt es nicht darauf an, ob Du die monatlichen Abgrenzungen über das normale Konto vornimmst oder ein anderes speziell dafür eröffnest.

Liebe Grüsse
Lizzy


#3

Liebe Lizzy,

Das passive Konto Rechnungsabgrenzung 2300 noch nicht bezahlter Aufwand wird für den Jahresabschluss verwendet. Zum unterscheiden werde ich daher ein Konto z. B. 2310 monatliche Abgrenzungen eröffnen.Die monatlichen Abgrenzungen werden Ende Jahr wieder saldiert.
Wahrscheinlich sind bei Varianten möglich.

Herzlichen Dank für Deine rasche Beantwortung!

Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag!

Liebe Grüsse

Marc


#4

Lieber Marc

Da bin ich mir sicher, dass das ok ist.

Liebe Grüsse
Lizzy


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.