Kontierung Aufwände für Produktentwicklung / Produkttests

Hallo zusammen

  • Unsere selber entwickelten Produkte müssen in der Praxis getestet werden (Lebensmittel unter anderem für Leistungssportler). Dazu geben wir die Artikel gratis an Testpersonen ab.

  • Zudem möchten wir das Sortiment um “nicht selber entwickelte Produkte” erweitern. Auch diese neuen Artikel (z.B. Laufschuhe) möchten wir in der Praxis testen, bevor wir sie bestellen (d.h. auch gratis an die Testpersonen weitergeben).

Bei den Testpersonen handelt es sich vorwiegend um Angestelle der Firma.

Wie können wir solche Aufwände kontieren? Wir möchten vermeiden, dass diese von den Steuerbehörden als Lohnausschüttung angesehen werden, da dies nicht die Intention ist.

Danke für eure Hilfe!

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.