Konto löschen in der FiBu


#1

Guten Tag

Ich habe gestern ein Konto eröffnet im Abacus FiBu Programm F21 Kontenstamm. Direkt danach, ohne etwas anderes gemacht zu haben, wollte ich das Konto wieder löschen. Dies wird jedoch verhindert mit dem Hinweis, das Konto sei bebucht und es werde im Saldostamm noch referenziert.
Da ich keine Buchungen gemacht habe, ist der erste Grund nachweislich falsch und zum zweiten finde ich in den Handbüchern keinerlei Hinweise. Kann mir ev. jemand bei dem Problem weiterhelfen?

Merci schon jetzt!
Ralph Siegenthaler


#2

Ich würde hier nachfragen, Support Abacus:
http://www.abacus.ch/unternehmen/kontakt/kontaktformular-support/


#3

Danke für die Antwort. Aber da die Supportpreise abartig hoch sind, und zwar auch wenn der Fehler bei Abacus selbst liegt, versuche ich auf anderen Wegen Hilfe zu bekommen.


#4

Haben Sie die Antwort gefunden? Was ist Ihrer Meinung nach “abartig hoch”?
Eine Support E-Mail als Kunde wird verrechnet?


#5

Ich muss mich korrigieren, die Rechnung kam nicht von Abacus, sondern von unserem direkten Ansprechpartner.
120 Stutz für die Mitteilung eines Bugs in der Software und der Bitte, diesen zu beheben, finde ich abartig hoch. Konkret 120 Stutz zu hoch. Ist ja nicht mein Fehler oder Unvermögen gewesen. Und dass man dann ein halbes Jahr darüber diskutieren muss und sogar eine Betreibungsandrohung bekommt, war dann der Gipfel.
Die Antwort habe ich leider noch nicht gefunden, werde jetzt aber Abacus direkt anschreiben. Danke für den Hinweis!


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.