Konto Privat Innhaber bei Einzelunternehmen und GmbH

Guten Tag
Ich benötige dringend Hilfe, da ich sonst die längst überfälligen Jahresabschlüsse 2021 nicht erledigen kann. Ich weiss nicht wie man das Konto 2850 Privat Inhaber richtig in der Steuererklärung angibt. So hat zum Beispiel ein Einzelunternehmer seine Krankenkasse der ganzen Familie, Bestellungen bei Amazon und Zalando usw., alles über das Geschäftskonto bezahlt und ich habe das Geschäftspostkonto entsprechend mit dem Konto Privat Innhalber belastet also Buchungssatz 2850/1010. Jetzt hat sich auf dem Konto Privat ein Betrag von CHF 62’000.- per 31.12.2021 angeäufnet und ich weiss nicht, wie ich der Besteuerung richtig entgegen zu kommen habe. Muss ich dass über das Eigenkapital umbuchen? Wie fülle ich die Steuererklärung aus? Vielen Dank für eure Hilfe. Liebe Grüsse Cons

Hallo Cons

Ende Jahr wird 2850 auf 2800 saldiert.
Für die Steuern ist im Kanton Zürich das Hilfsblatt A notwendig.
Zusätzlich musst Du die Bilanz/ER sowie einen Detailauszug vom 2850 und vom 2800 mitschicken.

Gruess Hanspeter

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.