Korrektur Zeitpunkt für Kreditantrag - Umsatz momentan noch gut

Momentan sind meine Umsätze noch gut, was die Zukunft bringt ist natürlich schwer abschätzbar. Ich nehme an in einer solchen Situation sollte man mit einem Kredit noch abwarten? Bis wann läuft dieses Kreditprogramm? Sprich bis wann könnte man noch einen Kredit beantragen?

Hallo Fabio

Diese Frage stellen sich derzeit viele Unternehmer.

Wenn Deine „Umsätze noch gut“ sind, dann darfst Du keinen COVID-19-Kredit beantragen. Diese Kredite sind ausschliesslich Unternehmen vorbehalten, die aufgrund der „COVID-19 Pandemie namentlich hinsichtlich ihres Umsatzes wirtschaftlich erheblich beeinträchtigt“ sind. Bei Vertragsunterschrift musst Du selber deklarieren, dass dies der Fall ist. Die Busse bei einer falschen Deklaration kann bis zu CHF 100’000 betragen. Ausserdem könntest Du wegen Betrug und Urkundenfälschung verurteilt werden. Ausserdem solltest Du nie vergessen, dass ein Kredit amortisiert oder zurückbezahlt werden muss.

Wie lange das Programm noch läuft, ist unklar. Es könnte sein, dass es bald ausläuft oder dann auch wieder erneuert werden könnte. Einige Hinweise vom Bundesrat deuten darauf hin. Vielleicht nützt es Dir ja auch, wenn Deine Kunden einen Kredit aufgenommen haben und dann auch wieder fähig sind, Deine Rechnungen zu bezahlen.

Viele Grüsse
Thomas

Hallo Fabio

Gemäss der Notverordnung läuft das Programm bis 31. Juli 2020.
Ob es danach weiter läuft ist noch unklar.
Du kannst dies auch mit Deiner Bank oder mit einem Treuhänder besprechen.
Gerne stehe ich auch zur Verfügung.

Lg
Arthur

Vielen herzlichen Dank für das informative Feedback und den Support!

Vielen herzlichen Dank für das informative Feedback und den Support! Bei Bedarf komme ich gerne auf Dich zurück.
Beste Grüsse,
Fabien

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.