Kursgewinn/Verlust

Hallo Zusammen

Folgende Sachlage;
Wir haben ein Postkonto in EUR (Kt. 1020). Wir tauschen jeweils CHF in EUR (wegen besserem Kurs) über eine Europlattform. 1020 an 1010 mit dem entsprechenden Kurs.

Nun sind Euros auf dem Postkonto. Mit diesen Euros bezahlen wir ausländische Lieferanten.

Wir haben nun drei Rechnungen gebucht.
5190.77, 129, 376 € = 5’695.77 €. Die Rechnungen wurden jeweils zum ESTV Tageskurs gebucht (Bezugssteuer, sofern anwendbar).

Unser BH Programm (Sage50) hat nun einen Zahlungslauf erstellt. Am ende kam aber eine Mitteilung “Es wurde eine Kursgewinn/-verlustbuchung über CHF -457.25 generiert. Fortfahren?”

Die Totale mit dem Tageskurs der MWST waren CHF 5607.05, 406.50, 139.45 = CHF 6153.

Ergibt dann diese Differenz. Ist das Richtig so?

Nachtrag:
Ich habe erst nachträglich gemerkt, dass in den Stammdaten der Währungskurs auf 1.00 eingestellt war. So hat es die Differenz zum aktuellen Kurs (mit dem gebucht wurde) ca. 8% als Differenz gerechnet.

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.