Lohn Lohnabrechnung und die effektive Auszahlung stimmt nicht überein

Hallo

In der Buchhaltung für meine Einzelfirma habe ich mehr Lohn ausbezahl, als eigentlich in der Lohnabrechnung steht. Meine Idee wäre es jetzt gewesen dies mit einer Lohnvorschuss-Buchung zu korrigieren. Habt ihr noch andere Ideen? Danke für eure Hilfe!

Lohn für Mitarbeiter oder Inhaber?

Mitarbeiter, dem Inhaber wird kein Lohn ausbezahlt

LohnA/Bank wurde verbucht, z. Bsp. 300.- mehr.
Das ist ja effektiv so passiert, also keine Korrektur, da die Buchhaltung ja die Realität abbilden soll.

Aber Lohn im nächsten Monat, z. Bsp. Dez. 5000.- - 300.- Vorauszahlung, dann wird nur noch 4’700 (netto) ausbezahlt. Auf Lohnblatt, also nicht in FIBU korrigieren (Folgemonat).
Andere Variante, aber kompliziert, MA gibt Geld zurück, dann LiqM/Lohnaufwand. Ich empfehle Variante Korrektur auf Lohnblatt.

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.