Lohnberechnung bei Unfall


#1

Hallo zusammen

Ein Mitarbeiter von uns hatte einen Unfall und wird längere Zeit (teilweise) ausfallen. Der Mitarbeiter hat ein 80% Pensum und ist im 2. Dienstjahr. Im Arbeitsvertrag wurde betreffend Unfall folgendes vereinbart: Dem Arbeitnehmer wird während seiner Arbeitsabwesenheit infolge Krankheit, Unfall oder ähnlichem gemäss den Bestimmungen des schweizerischen Rechts und der Zürcher Skala der Basislohn abzüglich Krankentaggeld oder anderer Leistungen, auf welcher der Arbeitnehmer Anspruch hat, bezahlt.

Ich bin mir nun unsicher, wie die Lohnabrechnungen ab April aussehen müssen. Da wir kein Lohnprogramm haben, muss ich alles im Excel berechnen. Folgende Arbeitsunfähigkeit besteht:

01.04. - 02.04.2019 100%
15.04. - 25.04.2019 100%
26.04. - 26.05.2019 50%
ab 27.05.2019 voraussichtlich 3 - 4 Wochen wieder 100%

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen kann.

Gruss
Sarah


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.