Lohnbuchhaltung - Kinderzulagen (Sollstellungs-Methode & Aufwands-Methode)

Hallo@all

Bei der Lohnbuchhaltung gibt es ja zwei unterschiedliche Verbuchungsmethoden (über Aufwand & Sollstellung). Bei beiden ist mir allerdings nicht ganz klar, wie die Verbuchung der Kinderzulagen durchgeführt werden muss. Ich habe mir dazu die Exceltabelle von Run my Accounts heruntergeladen und auch die beiden Anleitungen durchgelesen. Allerdings werden jeweils unterschiedliche Konten verwendet.

Gemäss Anleitung der Sollstellungs-Methode sollen die Kinderzulagen wie folgt verbucht werden:

2010 / 2002

Gemäss Anleitung bei Aufwands-Methode wie folgt:

5700 / 1020

Nun stellt Run my Accounts zwei Tabellen zur Verbuchung der Löhne zur Verfügung. 1 x Sollstellungs-Methode und 1 x Aufwand-Methode. Bei beiden werden die Kinderzulagen aber über das Konto 2272 im Soll gebucht? Irgendwie blicke ich da nicht ganz durch. Kann mir bitte jemand für beide Methoden aufzeigen, wie die Kinderzulagen genau verbucht werden müssen? Die KIZU werden ja von der FAK übernommen. Demnach müsste also eine Verrechnung der Konten stattfinden. Bei mir gleichen sich irgendwie bei beiden Methoden die Konten nicht aus.

Besten Dank im Voraus für eure Unterstützung.

© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.