Marke aktivieren und wo verbuchen?

Hallo Meisterbuchhalter

Ich habe eine Frage, die mir sicherlich jemand von euch Experten beantworten kann. :slight_smile:

Meine Firma hat beim Institut für Geistiges Eigentum den Firmennamen zusätzlich als Individual- bzw. Wortmarke schützen lassen. Wo muss diese Position verbucht werden? Einerseits sind die Branding-Bemühungen ein Marketing-Aufwand, andererseits hat aber die Marke auch einen gewissen Wert. Die Kosten zur Hinterlegung beim IGE betrugen CHF 550.-- für 10 Jahre. D.h. die Gebühr ist grundsätzlich CHF 55.-- im Jahr, wobei jeweils gleich für 10 Jahre gebucht werden muss. Muss die Marke nun aktiviert und jährlich abgeschrieben werden oder wie würdet ihr das handhaben?

Besten Dank um eine kompetente Auskunft!

Man kann das aktivieren, so sieht man auch gleich dass es nicht irgendeine Firma ist sondern auch noch der Markenschutz besteht, wenn ein

mehrjähriger, messbarer Nutzen für Organisation

nachweisbar ist, sonste keine Aktivierung nach Swiss GAP FER

Hallo Michel.keck :wave:

Danke für die ausführliche Antwort. Swiss GAP FER hab ich mir leider noch nicht reingezogen, aber ich hab mal gelesen, dass insbesondere bei der Neugründung selber erstellte Marken aufgrund der Vorsicht nicht bilanziert werden sollten.

Bei CHF 550.-- ist es meines Erachtens fraglich es zu aktivieren, allerdings spricht wirklich dafür, dass der Markenschutz dadurch transparenter wird. Wenn dann hätte ich einfach die jährlichen Gebühren von CHF 55.-- jeweils linear abgeschrieben. Weil der Wert der Marke ist aktuell noch bei null. Ich bin weder am Markt noch sonst wie wettbewerbsmässig unterwegs. Sie ist lediglich eingetragen momentan. Ein mehrjähriger, messbarer Nutzen lässt sich momentan nicht abschätzen bis auf den Fakt, dass der Brand für 3 registrierte Güterklassen nach Nizza-Klassifikation von anderen Individuen und Organisationen für die nächsten 10 Jahre nicht verwendet werden darf… :cowboy_hat_face:

Ich schlafe noch mal darüber tendenziell werde ich es nicht aktivieren, zumal wir preislich auch deutlich unter der Faustregel von CHF 1000 liegen. Was würdest du mir dann empfehlen? Kt. 6600 Marketing/Werbung?

Ich bin echt überrascht, aber dieser Community. Schon 50 Aufrufe und so schnell eine Antwort. Vielen Dank! :slight_smile:

Werbeaufwand an LiqMittel buchen ist für mich i.O

Hallo michel.keck

Thx a lot. Hab mich nun trotzdem dazu entschlossen es zu aktivieren. Sind folgende Buchungssätze deiner Ansicht nach korrekt?

Aktivierung: 1710 Marken / 1020 Bank
Abschreibung: 6800 Abschreibungen Anlageverm. / 1710 Marken

Abschreibungen im ersten Jahr pro rata temporis logischerweise. Danke für eine letzte Auskunft und dann haben wir’s für dieses Jahr glaube ich :sunglasses:

Wird wohl keine Rückfragen der Steuerverwaltung auslösen, da unwesentliche Betragshöhe.

Denke auch nicht. Aber die Buchungssätze, passen die so? Oder wie würdest du es aktivieren und abschreiben? :smile:

ja das ist korrekt. Dann die nächsten Jaajre gleich belassrn.

Cool. Danke für die kompetente Auskunft.

Guten Rutsch ins 2022!

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.