Mehrkosten vom MA abziehen

Guten Tag

Der Mitarbeiter bekommt neu ein Geschäftshandy. Das Unternehmen bezahlt das Abonnement und einen bestimmt Betrag für das Handy. Nun will der MA ein höherwertiges Handy haben und würde den Differenzbetrag selber zahlen. Kann ich die Differenz einfach vom Nettolohn abziehen oder soll ich ihm eine Rechnung ausstellen?

Besten Dank für die Hilfe im Voraus.

Schöne Grüsse
LF

Ich bin unschlüssig. Je nach Lohnprogramm gibt ein solcher Abzug viele unliebsame Überraschungen! Nun Rechnung stellen ist leider nicht unkompliziert.

Also Ihre Entacheidung

Hallo Lili

Ich würde eine Rechnung erstellen (dann habt ihr beide ein Beleg) und den Betrag am Ende der Lobu vom Gehalt abziehen (also nicht vom Bruttolohn). Wichtig ist, dass der Abzug die Sozialleistungen nicht betrifft .

Freundliche Grüsse
klapu

1 Like

Solche Lohnabzüge werden IMMER vom Nettolohn gemacht.

Ich gehe aber mit den Vorrednern einig, dass beides (Lohnabzug + Rechnung) machbar ist.
Persönlich würde ich wohl eine Rechnung stellen, den Betrag aber im Voraus (bei Abgabe des neuen Gerätes an den MA) einziehen.

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.