Minimum Umsatz für Mwst Nr?


#1

Hallo
Gibt es einen Minimum Umsatz, den man pro Jahr haben muss, damit man die MWst Nr. behalten kann? Muss man die Mwst Nr. zwingend abgeben, wenn nur noch wenig Einnahmen über die Firma laufen und keine Ausgaben mehr verbucht werden?
Danke für Euren Input.


#2

Hallo

Ein Minimum-Umsatz ist nicht vorgegeben. Voraussetzung ist jedoch, dass eine berufliche oder gewerbliche Tätigkeit ausgeübt wird, die auf die nachhaltige Erzielung von Einnahmen aus Leistungen ausgerichtet ist. Diese Tätigkeit wird selbständig ausgeübt und der Steuerpflichtige tritt unter eigenem Namen auf (siehe Art. 10 MWSTG).


#3

MwSt Pflicht ist erst ab Umsatz von CHF 100’000.-- (bzw. ab 150’000.- bei gemeinnützigen Institutionen…)
Bei kleineren Umsatz kann sich jedoch freiwillig unterstellen - aber das hat schon Salvi beantwortet…


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.