Muss ein Verein eine Steuererklärung abgeben?


#1

Hallo zusammen

Muss eigentlich ein Verein eine Steuererklärung abgeben?


#2

Hallo zusammen

Weiss das niemand? Ich habe im 2014 mit ein paar Kollegen einen Skater-Verein gegründet und weiss jetzt nicht genau, ob ich eine Steuererklärung machen muss oder nicht. Ich finde das alles etwas verwirrend, was ich bis jetzt darüber gelesen habe.

Danke, skaterboy


#3

Ein Verein ist eine juristische Person und muss als solche eine Steuererklärung einreichen, es sei denn, er sei offiziell steuerbefreit. Wegleitungen oder Merkblätter dazu finden sich auf den Websites der entsprechenden Steuerverwaltungen.


#4

Hallo trevi

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich habe leider immer noch nicht den Durchblick. Ich habe im Kanton Zürich nach solchen Merkblättern und Wegleitungen gesucht, aber fündig und schlauer bin ich nicht geworden.

  1. Auf der Seite der Steuerverwaltung des Kantons Zürich finde ich nur die Steuererklärung für Vereine.
  2. Irgendwo habe ich gelesen, dass Mitgliederbeiträge nicht steuerbar seien. Wie das im Kanton Zürich genau ist, habe ich nicht herausgefunden. Im Formular der Steuererklärung für Vereine ist ebenfalls kein Vermerk wegen den Mitgliederbeiträgen vorhanden
  3. Es soll auch einen Mindestbeitrag geben, der von Kanton zu Kanton anders ist und unter dem man keine Steuererklärung einreichen soll. Für den Kanton Zürich habe ich nichts im Internet gefunden.
  4. Wenn wir steuerpflichtig wären, dann müsste ich uns doch sicher irgendwo anmelden. Aber auch dazu habe ich nichts gefunden.

Mit dem kleinen Verein kann ich nicht zu einem Treuhänder gehen, der das alles für uns macht, das wäre viel zu teuer. Ich möchte es aber trotzdem richtig machen. Würdest Du mir empfehlen, dass ich die Steuerverwaltung anrufe? Ich glaube langsam, dass mir nichts anderes übrig bleibt.

Danke, skaterboy


#5

Ich gehe davon aus, dass ihr keine Gewinnabsicht habt und gemeinnützig sein wollt, ich würde daher die Statuten überprüfen und dann ein Gesuch um Steuerbefreiung stellen. Die Voraussetzungen dazu findest Du im Detail im Kreisschreiben 12: http://www.steueramt.zh.ch/internet/finanzdirektion/ksta/de/steuerfragen/steuerbefreite_institutionen/_jcr_content/contentPar/downloadlist_1/downloaditems/113_1327660079781.spooler.download.1327642874430.pdf/Kreisschreiben+Nr.+12+vom+08.07.1994_ESTV.pdf
Ansonsten findest Du über Google zur Steuererklärung von Vereinen bei anderen Kantonen gute erklärende Merkblätter und Du kannst dann beim Steueramt telefonisch die Freigrenzen im Kanton Zürich erfragen.


#6

Hallo trevi

Vielen Dank für Deinen Ratschlag, das hat mir sehr geholfen! Wir haben keine Gewinnabsicht.

Ich habe eben noch das Dokument “Die Besteuerung der juristischen Personen” von der ESTV wiedergefunden. Darin steht, dass das Minimum vom steuerbaren Gewinn für Vereine im Kanton Zürich 10’000 Fr. beträgt. Das haben wir im 2014 nicht erreicht. Je nach dem werde ich dieses Jahr ein Gesuch stellen.

Grüsse
skaterboy


© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.