NBU bei weniger als 8 Std / Woche

Grüezi

Wie oder wo genau kann die NBU Berechnung deaktiviert werden, wenn ein Mitarbeiter weniger als 8 Stunden / Woche arbeitet? Ich konnte dies in den Lohnblättern nicht finden, wie von Ihnen in der Anleitung angegeben. Bisher hatte ich diesen Betrag über die manuelle Spalte minus eingegeben, was natürlich das Übertragen der Sozialleistungen in die Buchhaltung erschwert.

Danke für einen weiteren Hinweis

Guten Morgen

Vielen Dank für die Frage im Buchhaltungsforum.
Im Tab des entsprechenden Mitarbeiters kann in Spalte M monatlich selektioniert werden, ob der Mitarbeiter weniger resp. mehr als 8h / Woche gearbeitet hat. Die NBU Berechnung wird nur dann vorgenommen und im Lohnausweis abgezogen, wenn in Spalte M ‘nein’ steht.

Ich hoffe, ich konnte die Frage damit beantworten.

Liebe Grüsse
Nora

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.