Neues Twint-Konto eröffnen

Hallo zusammen
Ich habe ein Problem, d.h. ich bin mir nicht sicher wie ich folgenden Fall buchen soll:
Wir sind ein Tennisclub und haben bei unserer Bank auch ein Twint-Konto. Damit können die Mitglieder z.B. ihren Hallenplatz oder eine Konsumation im Restaurant bezahlen.
Bisher wurde dieses Konto (fälschlicherweise) nicht in der Buchhaltung geführt, sondern es wurde jeweils einmal im Monat ein Kontoübertrag auf das Hauptkonto gemacht und dann die Eingänge auch auf das entsprechende Ertragskonto.
Ich wollte nun auf Anfang Jahr das Konto in der Buchhaltung führen. Nun hat dieses Twint-Konto natürlich noch einen Restbestand per 01.01.2021. Das Konto habe ich in der Buchhaltung eröffnet, wie kann ich nun den Restbestand/Anfangsbestand per 01.01.2021 verbuchen?
Vielen Dank im voraus für die Antworten
Gruss Diomiro

Hallo Diomiro

Buchungssatz 01.01.2021: Bankkonto 2 (neu) / entsprechende Ertragskonten

Eigentlich gleich wie du die bisherigen Kontoüberträge gebucht hast, einfach dass du das neue Bankkonto nimmst. So hast du den Ertrag verbucht und gleichzeitig den Anfangsbestand des neuen Bankkontos.

Wenn du dann nach dem 01.01.2021 Überträge vom neuen Bankkonto auf das Haupt-Bankkonto gemacht hast bzw. noch machen wirst, dann buchst du diese als Kontoüberträge (Bank 1 / Bank 2). Diese Überträge sind dann erfolgsneutral.

Gruss
Salvi

1 Like

Hallo Salvi
Vielen Dank für deine Antwort. Eigentlich habe ich das auch so gedacht, aber ich war mir nicht ganz sicher. :grinning:
Gruss Miro

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.