PA Fahrzeug MWST

Hallo zusammen
Wie buche ich PA FZ für die MwSt. (Buchungssatz)? Es ist doch für die AG eine Einnahme, wird aber wieder abgezogen unter Code 415 Vorsteuerkorrektur. Ich steh da grad auf dem Schlauch!

Also, Auto z. Bsp. 30’000 exkl. MWST gekauft, = 9,6 % davon = Privatanteil, also CHF 2’880.- das ist inkl. MWST, also Vorsteuer.

1120 Kontokorrent Inhaber / 6270 Privatanteil Fahrzeug CHF 2’674.10
1120 Kontokorrent Inhaber / 1171 Vorsteuerkorrektur CHF 205.90

Total dann wieder 107,7 % oder CHF 2’880.-
Oder via Programm, das automatisch die Vorsteuer korrigiert (Vorteil, dann stimmt auch die MWST Abrechnung, die vom Programm automatisch gemacht wird).

Hallo Tamy

Bezüglich Verbuchung und Deklaration in der MWSt-Abrechnung ist zwischen Selbstständigerwerbende (z.B. Einzelfirma) und juristische Personen (AG, GmbH) zu unterscheiden.

Bei Selbstständigerwerbenden wird es als Vorsteuerkorrektur behandelt und ist demnach unter Ziff. 415 der MWST-Abrechnung zu deklarieren.

Bei juristischen Personen stellt der Privatanteil hingegen eine steuerbare Lieferung dar und wird mit der Umsatzsteuer abgerechnet (nicht Vorsteuerkorrektur). Der Privatanteil ist hier folglich unter Ziff. 200 der MWST-Abrechnung zu deklarieren.

Dementsprechend sind je nachdem auch unterschiedliche MWST-Codes und MWST-Konti zu verwenden in der Buchhaltung.

Die entsprechenden Gesetzesartikel habe ich gerade nicht zur Hand. Aber man kann es auch hier entnehmen (siehe Link):

MWSt-Info 21. Ziff. 8.1 Eigenverbrauch (Vorsteuerkorrektur) / Privatanteile

Grüsse

Salvi

1 Like

Danke für die Präzisierung, jP, nP (richtig, nicht Vorsteuer sondern Umsatzsteuerkorrektur.).

Und man könnte noch einen Schritt weitergehen, bei SE und SSS Methode fällt die Deklaration ganz weg.

1 Like
Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.