PRA vermutlich falsch verbucht

Guten Tag

Wer kann helfen. Ich bin kein Buchhaltungsspezialist und mir wird schon ganz schwindlig wenn ich hier die verschiedenen Anfragen durchlese. Ich habe folgendes Problem.
Ich bekam eine Rechnung die weit über das Budget war.
Die Rechnung lautete auf CHF 17000.00. Dies ist der dreifache Betrag, als Budgetiert war.
Das Bankkonto über welches die ankommenden Rechnungen beglichen werden lautet 1020. Das zu belastende Konto ist 6000.
Da zu wenig Geld auf dem Bankkonto war einigte ich mich mit dem Rechnungssteller, dass ich einmal eine Teilrechnung von 10.000.— begleichen werde, und den Rest im Folgejahr, wenn wieder Geld auf dem Konto ist.

Meine Buchung war demnach:
Buchung 1 Gebucht im 2019
SOLL Konto 6000 Fr. 10’000.
HABEN Konto 1020 Fr. 10.000.

Jetzt habe ich aber noch 7’000.00 schulden.
Diese Schuld habe ich als PRA verbucht:
Buchung 2 Gebucht im 2019
SOLL Konto 6000 Fr. 7’000.00
HABEN Konto 2300 Fr. 7’000.00 (Konto 2300 ist das PRA Konto)

Die Rückbuchung im Folgejahr war dann:
Buchung 3 Gebucht im 2020
SOLL Konto 2300 Fr. 7’000
HABEN Konto 6000 Fr. 7’000

Dann kam etwas Geld rein, und ich konnte den geschuldeten Betrag begleichen
Buchung 4 Gebucht im 2020
SOLL Konto 6000 Fr. 7’000.
HABEN Konto 1020 Fr. 7’000.

Die Schlussrechnung zeigt mir jetzt einen viel zu grossen Betrag als Reingewinn an.
Was habe ich falsch gemacht? Ich vermute, dass ich in der Buchung 1 den totalen Betrag von 17’000 Fr. hätte einbuchen müssen, und nich den überwiesene Betrag von 10’000.00, aber ich weiss es nicht. Ich bin auf eure Hilfe angewiesen.

Mit freundlichen Grüssen
Pablo

Hoi Pablo

Also für mich sieht das so korrekt aus. Woher Dein zu grosser Gewinn kommt, weiss ich auch nicht…

Gruess Hanspeter

1 Like

Guten Abend Hanspeter
Vielen Dank für die schnelle Info. Dann muss ich nochmals über die „Bücher“ gehen. Toll, dass es dieses Forum gibt.
Gruss pablo

Hallo pablo

Also ich sehe es auch wie hampi. Für mich absolut klar und korrekt gebucht.
Mit diesen Buchungen hast du auf dem Konto 6000 im neuen Jahr keinen Saldo, oder?

Viele Grüsse
Jakob

Guten Abend Jakob
Richtig, Saldo war 0. Habe jetzt nochmal alles durchgecheckt, und gesehen, dass ich eine Einnahme um Faktor 10 zu hoch verbucht habe. Simpler, blöder Kommafehler.
Viele Grüsse, und bleibt gesund.
pablo

Nie mehr Buchhaltung machen - Run my Accounts
© by www.buchhaltungs-forum.ch | gesponsert von Run my Accounts - Buchhaltung einfach. Datenschutzerklärung.